Der Feind der Zufriedenheit

Das Zufrieden sein ist immer wieder ein schöner Augenblick. Bei so manchen Menschen fragt man sich, warum sie nicht zufrieden sind, da sie ja – aus der eigenen Sicht – doch alles zu haben scheinen. Aber es ist doch schön, wenn (auch die Einwohner) ganze Städte zufrieden mit sich sind, wie es Wolfgang Reuter in seinem Artikel „München leuchtet nicht mehr“ im Handelsblatt vom 3.6.  über die Stadt München berichtet. Diese Zufriedenheit sorgt auch für ein Gefühl der Sicherheit. Nicht nur am erzählten Beispiel der Stadt München kann das ein trügerisches Bild sein.

Weiterlesen